www.paper-paradise.de
scrappers-paradise.de Foren-Übersicht
Das ultimative Scrapbooking Forum in Deutschland
 
www.paper-paradise.de

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
ChatCHAT
Katrin Herrmann

Vellumersatz

 
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    scrappers-paradise.de Foren-Übersicht -> scrapbookers how to
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast






BeitragVerfasst am: 29.09.2005 22:12    Titel: Vellumersatz Antworten mit Zitat

Als weißes Vellum kann man prima Architektenpapier aus dem Bürobedarf verwenden.Es ist säurefrei und dokumentenecht,da Bauzeichnungen ja auch lange Zeit überdauern müssen.
Hab' ich von baerlinchen geklaut! Embarassed

LG schulu61
Nach oben
faith
SP Team


Anmeldedatum: 18.09.2005
Beiträge: 3576

BeitragVerfasst am: 30.09.2005 07:07    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, davon hab ich auch schon gehört, aber als ich im Bürobedarf danach fragte, schauten die mich an, als wollte ich pinkgestreifte Kühe kaufen... Und mein Mann (Bautechniker) meint, es wäre sehr teuer, also hab ich mich darum nicht mehr gekümmert...weisst du denn, was es kostet?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Petra
SP Team


Anmeldedatum: 20.09.2005
Beiträge: 1840
Wohnort: ein bayerisches Dorf

BeitragVerfasst am: 30.09.2005 07:44    Titel: Antworten mit Zitat

Faith - ich benutze Transparentpapier - da kostet eine Block mit 25 Blatt in DIN A3 6,80 Euro.
Nennt sich "Milan Transparentblock" Best.-Nr: 244/3
_________________
Liebe Grüße und "Happy Scrapping"
Petra

mein blog ~s - like scrapbooking~

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sonnenschnuckel
Scrapaholic


Anmeldedatum: 29.09.2005
Beiträge: 435
Wohnort: Sulz am Neckar

BeitragVerfasst am: 30.09.2005 13:42    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, genau das benutze ich auch...geht auch super zum Bedruck fürs Journaling.

LG

Amelie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
schulu61
Scrapbooking Lady


Anmeldedatum: 28.09.2005
Beiträge: 1607
Wohnort: Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 30.09.2005 14:43    Titel: Antworten mit Zitat

Ja faith,dein Mann hat Recht.Mir ist das Arschitektenpapier auch eindeutig zu teuer.War heute deswegen unterwegs.
Habe mir jetzt auch so einen Transparentblock für unter 10€ besorgt.
Hatte bisher immer "Plott-Folie".Die wird von den Seefahrern benutzt,um auf den Leuchttischen für die Karten die Koordinaten zu "plotten".
Aber die Quelle ist leider versiegt! Sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
faith
SP Team


Anmeldedatum: 18.09.2005
Beiträge: 3576

BeitragVerfasst am: 30.09.2005 15:02    Titel: Antworten mit Zitat

Hmm.... Aber ist das normale aus m laden überhaupt säurefrei???
Naja, ich benutz eh nie Vellum, also... obwohl...vielleicht noch nicht? Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
dangermaeuschen
SP Team


Anmeldedatum: 19.09.2005
Beiträge: 4318
Wohnort: das Herz bei den Stadtmusikanten, Wohnort mit "Brockenblick" aus dem Zeitloch Hildesheim

BeitragVerfasst am: 04.10.2005 16:54    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab ne Zeit echt viel gevellumt, aber mitlerweile auch nicht mehr. Mein Chef benutzt immer dieses ArchitektenPapier um Zeichnungen zu machen... *g* ich muss den doch glatt mal fragen...
_________________
Lg, anni

Wenn der Kopf kreativ ist werden es meistens auch die Hände sein.
Die Form besticht. Die Technik überzeugt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
baerlinchen
Scrapbooking Lady


Anmeldedatum: 01.09.2006
Beiträge: 1062
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 12.10.2005 22:20    Titel: Vellum als Block Antworten mit Zitat

Hi,
also ich habe einen A4 Block (sehr praktisch, weil die Seiten in den Drucker passen) und dort ist noch so eine Seite Milimeterpapier eingelegt.... Der Block war nicht teuer, habe ihn schon ewig und weiß den Preis nicht mehr... Das gute ist, wenn man das Vellum fürs Journaling benutzt, lege ich es einfach auf den Hintergrund auf und patte es fest. Das Hintergrundpapier scheint ja durch und man hat nie das Problem mit dem falschen Papier.

LG
Maren
_________________
http://scrapfieber.blogspot.com/

[url=http://www.TickerFactory.com/]

[/url]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen Yahoo Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    scrappers-paradise.de Foren-Übersicht -> scrapbookers how to Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum
Tischler für Möbel in Bremen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
TrafficRank.de kostenlose Statistik mit PageRank-Anzeige ohne Toolbar