www.paper-paradise.de
scrappers-paradise.de Foren-Übersicht
Das ultimative Scrapbooking Forum in Deutschland
 
www.paper-paradise.de

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
ChatCHAT
Katrin Herrmann

Welches Album, Hüllen, Kleber usw.? Ganz viele Fragen ...

 
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    scrappers-paradise.de Foren-Übersicht -> all about scrapbooking
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Bjanka
Newbie


Anmeldedatum: 02.11.2008
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 02.11.2008 22:58    Titel: Welches Album, Hüllen, Kleber usw.? Ganz viele Fragen ... Antworten mit Zitat

Hallo,

ich bin ein totaler Newbie und brauche dringend Rat.

Ich plane in der nächsten Zeit mehrere 12 Zoll Alben zu machen zu einem ähnlichem Thema. Einerseits Thema Kinderfotos (pro Jahr ein Album) und Frezeitparks (pro Park ein Album). Aus diesem Grund hätte ich gerne Alben die sich ähneln aber unterschiedliche Farben oder Motive haben. Die Alben werden sehr dick werden, das heisst mind. 50 Seiten pro Album.

Ich hätte gerne einen wo man die Seiten einheftet um Flexibel zu sein. Super hat mir das Konzept von Creative Memories gefallen wo man die Kartons einheftet wo die Hüllen quasi nur "Option" sind. Aber diese Alben bzw. Hüllen sind fast unbezahlbar in der Menge in der ich es brauche. Sonst habe ich nur Alben gefunden wo man die Hüllen selber einheftet.

Nun habe ich diesbezüglich ein paar Fragen:

1. Welche Firma hat Alben in verschiedenen Farben (also mehr als 2-3)?
2. Gibt es Alben ausser von CM wo man die Kartons einheftet und man Hüllen dazu machen kann?
3. Wenn man so ein Album hat mit eingehefteten Hüllen, muss man dann auch noch Kartons kaufen? Kann man da auch normalen weißen Karton hernehmen, wenn man eh noch Papier als Hintergrund der Seite hernimmt? Oder empfielt es sich gleich den Karton als Hintergrund der Seite zu nehmen und dementsprechend gleich in Farbe oder Muster zu kaufen?
4. Welche Firma hat die günstigsten Hüllen? Muss Album und Hülle immer die gleiche Firma haben? Ich habe z.B. in Amerika super günstige Angebote gesehen (Album um die 10 Euro) und Hüllen um ca. 50 Cent pro Stück. Das ist doch gut, oder? (Ich weiß dass da noch Zoll drauf kommen würde und Porto).
5. In welchen Größe lasst ihr eure Bilder entwickeln und wo?
6. Welchen Kleber verwendet ihr, also was sollte ich mir alles anschaffen?

Ich glaube das wars erstmal, sind aber auch ganz schön viele Fragen. Hoffe einer nimmt sich meiner an.

Grüße,
Bjanka
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
music-girl
Scrap-addict


Anmeldedatum: 21.09.2005
Beiträge: 631
Wohnort: zwischen Ruhrpott und Sauerland

BeitragVerfasst am: 05.11.2008 17:32    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Bjanka!

Anscheinend hat sich noch keiner an deine Fragen herangetraut, also versuche ich es mal.

1. Ich benutze gerne die Alben von American Crafts, die sind so ähnlich wie Ordner. Die Rücken sind farbig (recht große Auswahl) und man kann sie noch super selbst von außen gestalten, wenn man das möchte. Schau mal:
http://www.twopeasinabucket.com/shop/48557/?c=21&f=qa_204_c&qa=American+Crafts+Album&pg=1&pp=200

2. CM kenne ich nicht persönlich und kann dazu nichts sagen. Aber in die oben genannten Alben kannst du eigentlich alles einheften.

3. Die Hüllen, die es für diese Alben gibt, sind leer. Das Material für die Seiten kannst du nach Lust uns Laune kombinieren und bist nicht auf eine bestimmte Kartonart oder -farbe angewiesen.

4. Im Preise vergleichen bin ich ganz schlecht. Ich suche mir aus, was gefällt und versuche das dann möglichst günstig zu finden.

5. In den allermeisten Fällen lasse ich meine Bilder in 10x15 entwickeln. Wenn ich schon eine konkrete Idee habe für ein Projekt, auch schon mal in anderen Größen. Wenn du viele Fotos hast, würde ich sie auch in 9x13 entwickeln.
Bei den Entwicklungsdiensten gehen die Meinungen sehr auseinander. Ich bin mit Pixum ganz zufrieden.

6. Für Layouts benutze ich die Fotoklebepads vom DM-Markt und komme damit eigntlich immer zurecht, weil ich nicht so viel auf meine Layouts draufpacke. Ansonsten ist ein guter Klebestift noch sinnvoll oder spezielle Klebestoffe, wenn du besonderes Material hast (z. B. Transparente)

Und nicht zuletzt das Wichtigste: Es gibt kein Muss und keine Regeln. Suche dir das, was dir gefällt oder wo das Preis-Leistungs-Verhältnis für dich in Ordnung ist. Vielleicht fängst du erstmal an und kaufst nicht für alle deine Projekte schon im Voraus. Meistens macht man seine Erfahrungen beim Scrappen selbst und entdeckt immer wieder Neues.

Viel Spaß auf jeden Fall!
_________________
Viele liebe Grüße vom
music-girl Anja

Mein Blog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
MarTi
Newbie


Anmeldedatum: 05.07.2008
Beiträge: 1
Wohnort: Ludwigsfelde

BeitragVerfasst am: 05.11.2008 20:48    Titel: Antworten mit Zitat

Danke music_girl,

auch mir konntest Du damit helfen. Smile Und ich hoffe, Dir auch, Bjanka. Razz

Liebe Grüße

MarTi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    scrappers-paradise.de Foren-Übersicht -> all about scrapbooking Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum
Tischler für Möbel in Bremen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
TrafficRank.de kostenlose Statistik mit PageRank-Anzeige ohne Toolbar