www.paper-paradise.de
scrappers-paradise.de Foren-Übersicht
Das ultimative Scrapbooking Forum in Deutschland
 
www.paper-paradise.de

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
ChatCHAT
Katrin Herrmann

Tipps zu Distressing
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    scrappers-paradise.de Foren-Übersicht -> techniques
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Birgitt
SP Team


Anmeldedatum: 19.09.2005
Beiträge: 2003
Wohnort: Ingolstadt/Bayern

BeitragVerfasst am: 08.03.2006 13:02    Titel: Tipps zu Distressing Antworten mit Zitat

Hallo,
eines meiner Lieblingstechniken bei einem Layout ist das Distressen (auf Alt/schäbig machen).
Es gibt von der Firma Making Memories ein spezielles Distressingkit, welches ich besitze und auch empfehlen kann. Hier mal ne Übersicht, was da in dem Karton alles drinnen ist.


Klar gibt es in manchen Haushalten eine Werkstatt die gut bestückt ist und wo man Schmirgelpapier und ähnliches findet. Ich finde das Set aber schön handlich und man hat auch Dinge dabei wie Schwämme, Falzbein, Kreide und andere kleine Werkzeuge.

Natürlich könnt ihr auch eure normale Stempelfarbe (säurefrei und lösungsmittelfrei) zum altern Eurer Fotos, Papier uvm. verwenden. Auch ist Acrylfarbe ein sehr schönes Gestaltungsmittel, wie man auf meinem Layout sehen kann.

Das obere Foto habe ich mit beigefarbener Acrylfarbe bepinselt.

Das Papier darunter ist aussen an den Kanten mit Schmirgelpapier bearbeitet worden.
Außerdem habe ich auf dem Papier, mit dem Winterspass-Text Acrylfarben aufgetragen und mit dem schwarzen Teil mit den Rillen (Kit) Linien gezogen.

Das untere kleine Foto habe ich mit dem kleinen Messerchen bearbeitet, welches auch bei dem Kit dabei ist. Aussen habe ich das Foto mit weißer Stempelfarbe bearbeitet, ebenso das Cardstock aussen in weiß. Das sieht man leider nicht so auf meinem Scan.

(Übrigens kamen ein paar Teile des Winterswaps zum Einsatz. Dankeschön)

Hier noch einen interessanten Link vom Meister des Distressing:
Tim Holtz

LG Birgitt
_________________
Mein neuer Blog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Karin
SP Team


Anmeldedatum: 19.09.2005
Beiträge: 518
Wohnort: Burgkirchen

BeitragVerfasst am: 08.03.2006 13:30    Titel: Antworten mit Zitat

boah Birgit... einsame Spitzenklasse... Vielen Dank für Deine tollen Ausführungen!

Dein LO ist übrigens auch superschön geworden... dieser Winter gibt uns ja sehr, sehr viele Möglichkeiten für tolle Fotos!

LG,
Karin
_________________
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


DER SHOP-BLOG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
faith
SP Team


Anmeldedatum: 18.09.2005
Beiträge: 3576

BeitragVerfasst am: 08.03.2006 13:38    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist eine tolle Erklärung! Vielen Dank dafür!!!! Und das Lo ist super schön!!!
_________________
Scrapbooking is life....the rest is details.....

Scrap-Heaven- mein Blog !

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
SilkeK
Scrap-addict


Anmeldedatum: 22.09.2005
Beiträge: 926

BeitragVerfasst am: 08.03.2006 13:47    Titel: Antworten mit Zitat

Super Tips und ein wunderschönes LO! Dankeschön!
_________________
LG Silke
Mein Blog
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
INES
Scrapbooking Lady


Anmeldedatum: 03.11.2005
Beiträge: 1879
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 08.03.2006 14:13    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank für die Mühe !!!

Ist der Einsatz von Schmirgelpapier immer nur so leicht zu sehen, oder hast du es nur ganz vorsichtig und minimal benutzt?

LG INES
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
schulu61
Scrapbooking Lady


Anmeldedatum: 28.09.2005
Beiträge: 1607
Wohnort: Schleswig-Holstein

BeitragVerfasst am: 08.03.2006 14:18    Titel: Antworten mit Zitat

Tolle Ergebnisse!!Danke!!
_________________
LG Christiane

socialbutterfly

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schildkröte
Scrapbooker


Anmeldedatum: 09.12.2005
Beiträge: 260
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 08.03.2006 14:54    Titel: Antworten mit Zitat

Tolle Idee mit Schmiergelpapier die Fotos zu bearbeiten - hab ich noch nie gemacht - welche Körnung ist das? Ganz fein oder grob?

Ich seh schon - es gibt soooo viel was ich noch nie gesehen, gemacht und ausprobiert habe!

DANKE für diesen Workshop!

LG
Andrea
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
scrapliesel
Scrap-addict


Anmeldedatum: 05.11.2005
Beiträge: 566
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: 08.03.2006 14:58    Titel: Antworten mit Zitat

wow, birgitt, da hast du dir aber mächtig arbeit gemacht! vielen dank! Very Happy

tolles layout. schön winterlich.
_________________
cheers, simone

einblicke in mein wirres leben
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Michaela
Newbie


Anmeldedatum: 15.12.2005
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 08.03.2006 15:23    Titel: Antworten mit Zitat

Toll, Birgit! Vielen Dank für Deine sehr ausführliche Erklärung - zu diesem Thema findet man sehr wenig. Sehr stimmiges Layout - wie immer von Dir.
LG
Michaela
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nanunini
Newbie


Anmeldedatum: 14.02.2006
Beiträge: 48
Wohnort: Schleswig Holstein

BeitragVerfasst am: 08.03.2006 15:54    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Birgitt!
Vielen Dank für die Mühe, die Du Dir mit meinem "Wunsch-WS" gemacht hast!!! Er ist wirklich toll & sehr verständlich!
Und das LO ist traumhaft!
Ich denke ich werde mich nun auch mal mit Sandpapier an meine Fotos trauen, auch wenn ich zunächst vielleich mal mit dem Ausschuß üben werde. Wie lange braucht denn Acryl-Farbe um auf Fotos zu trocknen? Sandpapier & Zahnspachtel sollte ich nach unserer Haus-Renovierung noch im Keller finden, dann kann's ja losgehen.
Nochmals Danke!
LG, Nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
scrapmunzel
Scrapaholic


Anmeldedatum: 03.02.2006
Beiträge: 409
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 08.03.2006 16:19    Titel: Antworten mit Zitat

Wow, vielen Dank! Die Erklärungen sind toll, das werde ich am Wochenende direkt mal ausprobieren. Very Happy
_________________
Viele Grüße, Nicole
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
miss marple
Scrapbooker


Anmeldedatum: 22.11.2005
Beiträge: 172

BeitragVerfasst am: 08.03.2006 17:21    Titel: Antworten mit Zitat

Booooaaaaaah ist das schööööön.....

Das gefällt mir aber richtig mega gut!!!! Da wirken die Farben so kalt wie der Winter, aber dennoch kommt eine herzliche Wärme rüber!!Supergenial!!!!!

LG
Manu
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dangermaeuschen
SP Team


Anmeldedatum: 19.09.2005
Beiträge: 4318
Wohnort: das Herz bei den Stadtmusikanten, Wohnort mit "Brockenblick" aus dem Zeitloch Hildesheim

BeitragVerfasst am: 08.03.2006 18:14    Titel: Antworten mit Zitat

BOAH! Nur geil!
_________________
Lg, anni

Wenn der Kopf kreativ ist werden es meistens auch die Hände sein.
Die Form besticht. Die Technik überzeugt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
anja
Scrapaholic


Anmeldedatum: 20.12.2005
Beiträge: 332
Wohnort: Sandhausen bei HD/urspr. Radeberg bei DD

BeitragVerfasst am: 08.03.2006 19:59    Titel: Antworten mit Zitat

Jepp, kann mich nur anschließen. Hab Acrylfarbe und Schmirgelpapier daheim, da werd ich das bald mal ausprobieren. So schwer scheints ja nicht zu sein. Und da ich einen Fotodrucker habe, kann ich mir die Fotos ja noch mal ausdrucken, wenns nicht so gut geworden ist.

>> Danke <<
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Rydzo
Scrapbooking Lady


Anmeldedatum: 02.10.2005
Beiträge: 1398
Wohnort: Ostseebad Binz (Rügen)

BeitragVerfasst am: 08.03.2006 20:14    Titel: Antworten mit Zitat

Klasse Erläuterungen. Aber ich muss jetzt mal ganz dumm fragen: Confused Fotos kann man nur mit stempelfarbe oder Aqryl bearbeiten oder sogar auch mit SchleifBlock Question
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    scrappers-paradise.de Foren-Übersicht -> techniques Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum
Tischler für Möbel in Bremen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
TrafficRank.de kostenlose Statistik mit PageRank-Anzeige ohne Toolbar