www.paper-paradise.de
scrappers-paradise.de Foren-Übersicht
Das ultimative Scrapbooking Forum in Deutschland
 
www.paper-paradise.de

 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
ChatCHAT
Katrin Herrmann

Digitaler Workshop mit PhotoImpact (Mini NSD)

 
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    scrappers-paradise.de Foren-Übersicht -> workshops
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Birgitt
SP Team


Anmeldedatum: 19.09.2005
Beiträge: 2003
Wohnort: Ingolstadt/Bayern

BeitragVerfasst am: 06.05.2006 08:35    Titel: Digitaler Workshop mit PhotoImpact (Mini NSD) Antworten mit Zitat

Hallo,

Petra war so nett und hat uns ein tolles farbenfrohes Miniset gebastelt. Daraus habe ich einen Workshop gestaltet.

Dieses Set ist nur für den privaten Gebrauch. Bitte beachtet die Readme-Texte.
Achtung die Datei ist sehr groß! Ich hoffe es will niemand mit Modem herunterladen *seufz*.
Natürlich dürft ihr das Set auch mit anderen Grafikprogrammen nachbasteln.

So jetzt kann es losgehen.
---------------------------------------

Ich lade mir das Set herunter und entzippe die Dateien und lege diese in einen seperaten Ordner (den ich auch wiederfinde).

Ich lade mir die Datei PELOS_Premiere_Cs5.jpg in mein Grafikprogramm und verwende diese als Hintergrunddatei. Darauf mache ich mein Layout. Ich möchte übrigens ein Layout mit einem einzigen Foto machen.

Ich lade mein Foto in mein PhotoImpact und schneide es etwas quadratisch, mit dem Zuschneidewerkzeug, zu.


Dann gehe ich auf Einstellen - Leinwand erweitern und füge auf allen Seiten einen weißen Rand von 35 zu.
Dann schneide ich es aus STRG X und füge es dem Layout zu STRG V.

So sieht das dann verkleinert aus.

Dann gehe ich in die Werkzeugleiste und wähle das Pfadwerk - Rechteck aus.

Und ziehe zwei Rechtecke, als 2-D Objekt, auf. Die Farbe ist egal. Ich fülle es später mit einer Textur.

Jetzt klicke ich eines der Objekte an und wandle sie von Pfad nach Bild um. Mit dem anderen mache ich dasgleiche.

Jetzt nehme ich die anderen Hintergründe und lade sie in mein PhotoImpact.

Ich nehme erst das eine, schneide es aus - STRG X. Jetzt habe ich es in der Zwischenablage. Jetzt klicke ich eines der einfarbigen Objekte mit dem Standart-Auswahlwerkzeug an und drücke STRG F, dann geht dieses kleine Menü auf. Jetzt klicke ich den Reiter Bild an und Zwischenablage - Bild nebeneinander anordnen und auf OK.

Mit dem zweiten Objekt mache ich das auch so.

Jetzt klicke ich das gestreifte Objekt an und gehe - rechte Maustaste auf Schatten und gebe folgende Einstellungen ein. Merkt Euch diese Einstellungen. Diese gebe ich zum Schluss allen Objekten. Auch dem Foto könnt ihr diesen Schatten hinzufügen.

Jetzt klicke das Foto an und klicke dann in der Werkzeugleiste das Auswahlwerkzeug an. Mit den Pfeilen könnt ihr die Reihenfolge anklicken - damit habt ihr dann unterschiedliche Ebenen.
(Siehe Ebenenmanager

Verteile die beiden Hintergründe hinter das Foto und klicke dann auf das Verformwerkzeug und stelle den Drehwinkel auf 10 (gegen den Uhrzeigersinn).

Ich ziehe mir dann nochmal zwei unifarbene Hintergründe auf (Pfadwerkzeug Rechteck). Ich klicke dann auf das Farbfeld. Rechte Maustaste - Pipette.

Und wähle mir eine Farbe des gestreiften Hintergrundes aus. (Die Pipette in das Bild auf die Stelle klicken) OK.

Dann verteile ich Schatten (wie oben) hinter die Hintergünde.

Jetzt ziehe ich die einzelnen Objekte, wie die gelbe Blume, auf meine Grafik und verkleinere diese mit dem Verformwerkzeug. Während des Verkleinerns die Umschalttaste klicken, dann wird es gleichmässig verkleinert.

Das mache ich ebenfalls mit dem Marienkäfer, dem Kreis und dem X. Ich platziere diese auf dem Layout.

Dann ziehe ich mit dem Pfadwerkzeug/Rechteck drei schwarze Rechtecke (Schildchen) auf und setze dahinter einen Schatten. Diese beschrifte ich mit einer weißen Schrift (Textwerkzeug T). Ich habe die Schriftart OCR A Extended in Größe 58 benutzt. Man kann aber auch eine andere wie Arial verwenden. Jetzt sieht das so ähnlich aus wie bei einem Dymo-Label.


Ich setze noch das Tab auf das Layout und beschrifte dieses mit dem Namen meines Sohnes (vertikal).

Dann habe ich mit dem Pfadwerzeug Kreis noch ein Brad draufgesetzt und ein Brad auf die Kreisform daneben.

Das gelbe Ribbon von Petra habe ich mit dem Zuschneidewerkzeug verkürzt (ausgeschnitten) und die anderen Ribbons oben links aufs Layout gesetzt. Den Schatten nicht vergessen.
Zum Schluß habe ich unten rechts noch eine geschweifte Klammer und die Jahreszahl mit dem Textwerkzeug geschrieben und einen Schatten dahintergesetzt.

Fertig! Leider kann ich das Layout nicht mit 300 dpi in der Orginalgröße zeigen. Ich mußte es stark verkleinern, deshalb kann man den struckturierten Hintergrund nicht mehr richtig erkennen.



Ich wünsche Euch noch einen tollen kreativen Scrapbooking-Day!

LG Birgitt
_________________
Mein neuer Blog


Zuletzt bearbeitet von Birgitt am 20.12.2007 19:33, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cindy_lee
Scrapaholic


Anmeldedatum: 02.10.2005
Beiträge: 424
Wohnort: Pirmasens

BeitragVerfasst am: 08.05.2006 10:56    Titel: Antworten mit Zitat

So,ich hab den WS mal nachgearbeitet.Danke für das schöne Mini-Kit !!!


_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Dieses Forum ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren, schreiben oder beantworten.   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    scrappers-paradise.de Foren-Übersicht -> workshops Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum
Tischler für Möbel in Bremen
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de
TrafficRank.de kostenlose Statistik mit PageRank-Anzeige ohne Toolbar